German Greek English

Unsere Klinik

Unsere Klinik

Η κλινική

Mit viel Liebe, Geduld und Mühe wurde im Januar 2009 unsere Tierarztpraxis gegründet, womit ein Kindheitstraum von mir und Lena wahr wurde. Wir wünschten uns eine funktionale Einrichtung, die gleichzeitig schön und komfortabel sein sollte , um den Bedürfnissen unserer Tiere, aber auch ihrer Besitzer gerecht zu werden, die leider oft gezwungen sind, während der Untersuchung ihres kranken Tieres im Warteraum zu verbringen. Ausgehend von unserer Arbeitserfahrung in Praxen in Griechenland sowohl als auch im Ausland, glauben wir, dass wir mit der Praxis, die wir erschaffen haben, den Anforderungen unserer Haustiere völlig gerecht werden.

Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige ärztliche Dienstleistungen aller Art mit den modernsten Methoden - wie dies die moderne Tiermedizin erfordert - anzubieten um von der alten (und leider oft noch angewandten) Methode „Lass uns mal Kortison und Antibiotikum probieren, und dann sehen wir, was kommt“ wegzukommen.

Wir haben also in moderne Geräte, die uns korrekte Diagnose und Behandlung und ermöglichen, investiert, wie Blutanalysegerät, biochemisches Analysegerät, Röntgengeräte, Anästhesieapparat, moderne Käfige für stationäre Behandlung und vieles anderes.

Gerne empfangen wir Sie in unserer Praxis, um Ihnen nicht nur bei großen Problemen zu helfen, sondern auch, um Sie bei den einfachen Dingen, die die Gesundheit Ihres Lieblings und die sehr wichtige, der Vorbeugung vieler Probleme dienenden, Präventivmedizin betreffen, zu beraten. Wir sprechen hier z.B. vom Impfplan, der korrekten antiparasitären Behandlung, dem Ernährungsprogramm und vielen weiteren wichtigen Ratschlägen von den ersten Schritten Ihres Tierkindes bis in sein hohes Alter.

Praxisausstattung

Hämatologisches Analysegerät auf dem neuesten Stand der Technik
Ultraschallgerät
Biochemisches Analysegerät auf dem neuesten Stand der Technik
Physiotherapie- und Elektroakupunkturgerät
Digitales Hochfrequenz-Röntgengerät mit CD-Beschreibung
Ultraschall-Zahnreinigungs- und -poliergerät
Inhalationsnarkosegerät mit Isofluran und Sauerstoff
Narkosemonitor mit allen notwendigen Anzeigen der Grundfunktionen des Körpers während eines chirurgischen Eingriffes
Chirurgische Diathermie
Chirurgische Absaugung
Mikroskop
Augen-, Ohren- und Kehlkopfspiegel
Elektronische Waage
Autoklav (nass und trocken)
Elektronisches Ohrenthermometer (misst in nur einer Sekunde und vermeidet so Stress beim Tier)
Hochmoderne Käfige für die stationäre Behandlung von Tieren
Kryoablationsgerät
Mechanisches Augendruckmessgerät
Ohrenspülgerät

Unsere erfahrung

Bereits während meiner Studienzeit arbeitete ich in einer Privatpraxis in Thessaloniki und konnte dort vielen alltäglichen, aber auch komplizierten pathologischen und chirurgischen Fällen beiwohnen. Viele Male habe ich an chirurgischen, vom Professor der Universitätsklinik vorgenommenen, Eingriffen teilgenommen, und konnte so genügend Erfahrung sammeln, um solche Eingriffe auch alleine vornehmen zu können.

Danach entschloss ich mich für eine Weiterbildung in der Chirurgie-/Geburtshilfe-Abteilung der Aristoteles-Universität in Thessaloniki, wo ich die Gelegenheit zur Ausbildung in der Intensiv-/Anästhesiologie- und auch Augenheilkunde-Abteilung hatte. Täglich nahm ich an Weichgewebeoperationen und an orthopädischen Eingriffen teil. Die Fälle wurden aus Tierarztpraxen in ganz Griechenland zu uns verwiesen. Ich machte meinen Abschluss mit der Note."Sehr gut".

image

An der Wiener Universitätsklinik in Österreich nahm an einem Seminar (wet lab) sehr hohen Niveaus teil. Dort bildete ich mich in schwierigen Techniken bei Eingriffen im Bauchraum und in plastischer Chirurgie weiter. Weil ich an der Wiener Klinik so positive Erfahrungen gemacht hatte, beschloss ich daraufhin, eine Umschulung auf Chirurgie und Orthopädie zu beantragen und wurde angenommen. In der Klinik arbeitete ich in der Chirurgie und in der Orthopädie und hatte dabei besondere Aufgaben im Bereich der Orthopädie. Ich nahm auch an der Ausarbeitung einer Fallstudie von Knochenkrebs bei Katzen nach erfolgter Osteosynthese mit Metallplatte teil.

Meine große Liebe für meine besondere Heimat aber brachte mich zurück nach Kalamata, wo Lena und ich beschlossen, gemeinsam unsere eigene Tierarztpraxis, deren Standard so nahe wie möglich am europäischen Standard liegen sollte, zu eröffnen.

Lena beschäftigt sich hauptsächlich mit der veterinärmedizinischen Akupunktur bei neurologischen und pathologischen Störungen zwecks schnellerer Rehabilitation nach einem chirurgischen Eingriff. Nach zweijähriger Ausbildung erhielt sie das Europäische Veterinär-Akupunkteur-Zertifikat und den Master-Abschluss mit der Note „Ausgezeichnet“. Danach konzentrierte sie sich auf die Elektroakupunktur. Neben der täglichen Praxisarbeit übernimmt sie auch Weichgewebeoperationen, Zahnbehandlungen und pathologische Fälle, dabei immer mit den vertrauenswürdigsten Labors zusammenarbeitend.

Neue Tierarztpraxis in Stoupa
Nächster Artikel
Neue Tierarztpraxis in Stoupa
Tel: 27210 28674

Mobile Application

Machen Sie ganz einfach einen Termin, wählen Sie Datum und Uhrzeit, finden Sie die Praxis auf der Karte und lesen Sie interessante Artikel!

Laden sie die anwendung
iPhone Apps / iOS
Google Play‎ / Android

Pet's Book